arrow_forward

Menü

Rolle von Freunden und Kollegen

Die meisten Betroffenen wünschen sich, dass der Umgang mit Freunden und Kollegen „normal“ bleibt und einem ausgewogenen Verhältnis von Sorge und Fürsorge entspricht. Fast alle Cancer Survivors erwähnen in ihren Geschichten Freunde, die sie eng begleiten, aber auch davon, dass sie Freundschaften verloren haben. Einladungen zum Essen, das zeitweise Übernehmen der Kinderbetreuung und Unterstützung im Alltag werden als wertvolle Hilfsangebote beschrieben. Aber auch der Umgang im Arbeitsumfeld hat Auswirkungen auf das Gefühl, wieder gut im Leben integriert zu sein.