arrow_forward

Menü

Schlagwort: Gespräch im roten Sessel

Rheinisches Grundgesetz

Katharina Erkelenz hat sich gleich nach der Diagnose „Brustkrebs“ wieder ihrem Lebensmotto „Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jot jejange“ anvertraut.

Dem Leben zugewandt

Im Interview erzählt die 49-jährige Wiesbadnerin, wie sie mit der Diagnose „Gebärmutterhalskrebs“ und mit zwei weiteren Krebsbefunden umgegangen ist.

Die Krebsdiagnose als Bereicherung?!

Arik Hayut erhielt 2004 die Diagnose „Magenkrebs“. In diesem Interview erleben wir den israelischen Musiker & Produzenten, der sagt, die schwere Krankheit habe ihn gezähmt, gleichzeitig jedoch auch fokussierter gemacht.