arrow_forward

DER INTERAKTIVE LIVE-TALK

Krebs in der Familie –
Was Angehörige leisten!

Survivors LIVE

Freitag, 3. Juli 2020 ab 17:30 Uhr

Am Freitag, 3. Juli 2020 findet der nächste Webcast auf der Plattform der German Cancer Survivors statt. Die regelmäßige Reihe ist eine Ergänzung zu den Interviews der Mediathek. Beim LIVE-Talk sprechen unsere Gäste über Beeindruckendes, Heiteres, Wahrhaftiges und Berührendes.

Beziehung gelingt dann, wenn das, was der eine zu geben hat, auch das ist, was der andere gerade braucht.

Diese Erkenntnis ist eine treffliche Beschreibung für das Thema, um das es bei unserem kommenden Webcast geht. Eine Krebserkrankung ist ein gravierender Wendepunkt im Leben des Betroffenen und gleichermaßen für den Partner sowie für alle Familienangehörigen. Wir sprechen darüber, was es vor allem auch für die Angehörigen bedeutet, für den Betroffenen da zu sein und ihm dennoch Raum zu geben. Wie schafft man es, erfolgreich und gemeinsam durch dick und dünn zu gehen?

Unsere Gäste vor der Webcam sind Tina Radtke (Einzelhandelskauffrau), ihr Mann und Cancer Survivor Christian Radtke (Marketing-Sachbearbeiter) sowie Ulrika Gebhardt (Geschäftsführerin des Krebsverbandes Baden-Württemberg). Es moderiert Stephan Pregizer.

Jetzt in Ihrem Kalender vormerken: Google Kalender  |  Outlook Kalender (.ics)  |  Yahoo Kalender

Wie erhalte ich Zugang zum Webcast?

Möglichkeit 1: Zugang per Facebook

Wir senden den LIVE-Talk kostenlos per Facebook. Hierfür müssen Sie als Zuschauer nicht bei Facebook registriert sein. Rufen Sie zur entsprechenden Uhrzeit einfach nur den folgenden Link auf und starten Sie dort unsere LIVE-Übertragung:

https://www.facebook.com/GCSoffiziell/live/

Möglichkeit 2: Zugang per ZOOM

Für unseren Webcast benutzen wir den externen, technischen Dienstleister ZOOM (Datenschutzpraktiken von ZOOM). Sie benötigen hierbei kein Benutzerkonto und kein kostenpflichtiges Abo. Um Zugang zu erhalten, führen Sie einfach nachfolgende Schritte aus:

Zugang zum Live-Talk (Interaktivität möglich)

  1. Einfach den nachfolgenden Link anklicken;
    https://us02web.zoom.us/j/82806598139?pwd=UXJ1bFREOHN3dFFzZnQxOEYweUxPZz09
    (mit Anklicken des vorherigen Links sollte Ihr Internet-Browser starten)
  2. Wenn Sie ZOOM bisher noch nicht genutzt haben, klicken Sie im geöffneten Internet-Browser auf „Herunterladen und Ausführen“ und folgen Sie den Anweisungen.
  3. Klicken Sie, um dem Webcast beizutreten, wenn dies nicht schon automatisch passiert.
    (manche Internet-Browser fragen nach, ob ZOOM tatsächlich geöffnet werden soll)
  4. Geben Sie eine E-Mail-Adresse und einen Namen ein.
  5. Klicken Sie auf „Dem Webinar beitreten“.

Hinweis: Wenn Sie sicher gehen wollen, ob auch alles funktionieren wird, können Sie all diese Schritte bereits jederzeit im Vorfeld ausprobieren.

Fragen und Antworten

Wie kann man am Webcast interaktiv teilnehmen?

Möchten Sie auch interaktiv teilnehmen und öffentlich den Diskussionsteilnehmern Fragen stellen, dann haben wir folgende Hinweise vorab für Sie. Damit finden Sie sich später einfacher zurecht. Es ist aber ganz einfach:

Benutzung des Bedienpanels

Bedienpanel im unteren Teil des Webcasts

  • Um mit den Diskussionsteilnehmern zu interagieren benötigen müssen Sie per ZOOM teilnehmen (siehe Infobox weiter oben “Zugang zum Live-Talk”)
  • Bewegen Sie die Maus unterhalb des Videos. Dort finden das Bedienpanel für den Webcast. Darin befindet sich die Funktion „F&A“ (Frage und Antwort).
  • Klicken Sie auf F&A und tippen und senden Sie uns vorab Ihre Frage. Wenn wir bereit sind, holen wir sie für einen kurzen Moment live in die Talk-Runde, und Sie können für alle Teilnehmer sichtbar Ihre Frage stellen und mit den Diskussionsteilnehmern in Dialog treten.
  • Oder: Möchten Sie nicht mit Ihrer Webcam sichtbar sein, können Sie auch einfach nur akustisch Ihre Frage stellen. Wir hören Sie dann nur aber sehen Sie nicht.
  • Oder: Wenn wir Ihre Frage vorlesen sollen, ist dies auch möglich.

Damit wir schon vorher wissen, wie Sie mit Ihrer Frage an der Talk-Runde teilnehmen wollen, schreiben Sie uns dies bitte direkt hinter Ihre Frage mit einem der folgenden Begriffe:

  • #live (Sie sind mit Ihrer Webcam direkt zugeschaltet)
  • #audio (Sie sind nur mit Ihrem Mikrofon zugeschaltet)
  • #text (der Moderator liest Ihre Frage im passenden Moment vor)

Ist der Webcast kostenlos?

Ja, genauso wie das gesamte Angebot der Plattform der German Cancer Survivors ist auch der Webcast ein kostenloser Service für Sie.

Wie viele Zuschauerplätze sind verfügbar?

Für diesen Webcast bieten wir 100 Plätze für die interaktive Teilnahme (per ZOOM) an. Sollte der Zugang per Zoom bereits voll sein, können Sie den Webcast als Zuschauer auch direkt im Live-Stream unserer Webseite verfolgen. Hierbei ist die Anzahl der Plätze nicht limitiert.

Gibt es eine Chat-Funktion?

Alle Teilnehmer können sich auch untereinander im Chat unterhalten. Den Chat öffnen Sie ebenfalls durch einen Klick unterhalb des Videos. (nur per Zugang via ZOOM)

Bedienpanel im unteren Teil des Webcasts

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei diesem Webcast bei: