arrow_forward
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Gedanken nach der Diagnose

Eine genaue Empfehlung für den Umgang mit der Diagnose gibt es sicherlich nicht. Aber die Erfahrungen können für andere sehr hilfreich sein.

Arik Hayut erhielt die Diagnose Magenkrebs. Die schwere Krankheit zähmte den Musiker und machte ihn gleichzeitig auch fokussierter.

Porträt Arik Hayut

Gedanken nach der Diagnose

Arik Hayut sagt:

Es war ein Thema. Ich erinnere mich daran. Kurz nachdem ich die schlechten Nachrichten bekomme habe. “Was mache ich jetzt?” In meiner Erinnerung war noch die Haltung meiner Mutter. Sie wollte, dass niemand davon weiß. Das war so ein Top Secret. Niemand soll davon wissen. Und da habe ich dieses Schamgefühl gespürt. “Ich habe Krebs. Soll ich mich dafür schämen? Bin ich gescheitert?” Also, bin ich jetzt vom Krebs verseucht?” Meine Antwort war nein. Ich wollte das so vielen Menschen wie möglich mitteilen. Aus dem Grund, dass jegliche Hilfe, die ich bekommen konnte, willkommen war. Und ich habe nicht so viele Feinde. Zumindest keine, von denen ich weiß. Und so dachte ich mir: Leute, die das wissen-, ich glaube an deren Hilfe. Und ich war allein. Also, ich glaubte wirklich, dass jede Hilfe, die auf mich zukommt, eine gute Sache ist.

Verwandte Beiträge

Diagnose Krebs: die Reaktion von Andreas Dirksen

Der Arzt hat die Diagnose ausgesprochen und mit diesen Worten ist das Leben von einem Augenblick zum nächsten völlig anders.

Gedanken an das Aufgeben

Man kann an einen Punkt kommen, an dem man denkt, keine Kraft mehr zu haben für den Weg, der vor einem liegt – es ist ein Moment, an dem man aufgeben will.

Webcast: Leben mit Lungenkrebs

Wie können Patienten und Ange­hörige nach der Diagnose Lungen­krebs selbst das Gefühl von Macht­losigkeit überwinden? Antworten geben Betroffene und Experten.

Gedanken nach der Diagnose

Eine genaue Empfehlung für den Umgang mit der Diagnose gibt es sicherlich nicht. Aber die Erfahrungen können für andere sehr hilfreich sein.

Wie lebt Arik Hayut heute?

Nach einer längeren Zeit des Lebens mit dem Krebs, kann es sehr wertvoll sein sich klarzumachen, was man bisher erreicht hat und wo man heute steht.

Krebsfrei nach 5 Jahren

Die Remission ist ein wichtiger Moment für viele Erkrankte. Wenn der Krebs nicht mit Tests oder Scans nachgewiesen werden kann, beginnt für viele ein neuer Lebensabschnitt.

Diagnose Krebs: die Reaktion von Sabrina Scherbarth

Der Arzt hat die Diagnose ausgesprochen und mit diesen Worten ist das Leben von einem Augenblick zum nächsten völlig anders.

Umgang mit Diagnose Prostatakrebs

Jeder Betroffene findet seinen eigenen Umgang mit der Diagnose Krebs. Erfahren Sie Beispiele, wie man diese Tatsache in sein Leben integrieren kann.

Gedanken nach der Diagnose

Gedanken nach der Diagnose

Eine genaue Empfehlung für den Umgang mit der Diagnose gibt es sicherlich nicht. Aber die Erfahrungen können für andere sehr hilfreich sein.
open_withPodcast

Podcast „Erkrankung & Familie“

Im Interview mit Expertin Dr. Cornelia Oestereich erfahren Sie, was eine Krebs­diagnose beim Betroffenen auslösen kann und zu welchen Reaktionen es im persönlichen Umfeld kommen kann.

Gedanken nach der Diagnose

Eine genaue Empfehlung für den Umgang mit der Diagnose gibt es sicherlich nicht. Aber die Erfahrungen können für andere sehr hilfreich sein.

Gedanken nach der Diagnose

Eine genaue Empfehlung für den Umgang mit der Diagnose gibt es sicherlich nicht. Aber die Erfahrungen können für andere sehr hilfreich sein.
open_withPodcast

Podcast “Diagnose­methoden und Therapie­formen“

Wenn Verdacht auf eine Krebs­erkrankung besteht, gibt es je nach Krebsart unter­schied­liche Diag­nose­möglich­keiten. Diese erklärt Prof. Petra Feyer in einem verständ­lichen Podcast.

Gedanken nach der Diagnose

Eine genaue Empfehlung für den Umgang mit der Diagnose gibt es sicherlich nicht. Aber die Erfahrungen können für andere sehr hilfreich sein.

Gedanken nach der Diagnose

Eine genaue Empfehlung für den Umgang mit der Diagnose gibt es sicherlich nicht. Aber die Erfahrungen können für andere sehr hilfreich sein.